Graphic4

Audio Widerstände

Widerstandsrauschen entsteht in jedem ohmschen Widerstand durch thermische Elektronenbewegung. Dabei entsteht eine Rauschspannung UN (UNoise) über den Widerstand, die, die Fähigkeit einer Schaltung, mit besonders kleinen Signalen zu arbeiten, begrenzt.

Die hier aufgeführten Widerstände sind im besonderem für Audio Anwendung geeignet.

Folgende Typen sind zur Zeit hier aufgenommen: Kohleschicht, Metallschicht, Metallfolien, Tantal, und Kohlemasse- Widerstände mit folgenden noise Werten. Widerstände für Kühlkörper Montage sind in der Regel Für Endstufen gedacht und sind deshalb hier nicht aufgeführt.

Kohleschicht Noise level -12dB bis +6dB (0,25 bis 1,99), Metallfilm -32dB bis -16dB (0,025 bis 0,16), Folien (Nichrome, Nitride) oder andere -40dB (0,01) und kleiner. Metalloxid Widerstände haben bis 1k Ohm 0,1 und steigen bis 100k Ohm auf 1 (Rauschfaktor).

Widerstand

Marke

Rausch Faktor

Riken1
takman_resistorl
takman_1msinglel
shin_2wl
resistorHolco.jpg

Rikken

Takman Carbon

Takman Metallschicht

Shinkoh Tatalum

Holco Metallfilm

1

1

0.3

0.05

0,1

Eigenschaft

Ein sehr guter Audio Widerstand aus Kohleschicht. Wegen der hohen Rauschzahl ist er für Röhrenverstärker, im Signalweg weniger geeignet. Wird auch nicht mehr Hergestellt und ist nur noch begrenzt im Handel.

Der Takman Carbon Film Widerstand kann bedingt in Röhren Verstärkern eingesetzt werden, wenn er nicht im Signalweg liegt. Super Natürlicher Klang.

Der Takman Metallschicht (Rey) kann wegen der niedrigen Rauschzahl auch im Signalweg eingebaut werden. Neutrales Klangbild, wie faßt alle Metallschicht.

Hervorragender Signalweg Widerstand mit einem etwas Warmen, aber Blitzsauberem Klangbild. Ist aber auch nur noch begrenzt im Handel.

wurde hauptsächlich fürs Militär entwickelt und ist unerschütterlich gegen Vibrationen. für Audio Anwendung geeignet.

Handel

Hificollective

Hificollective

Hificollective

Hificollective

Hificollective

 

ResistorMills
resistorTDO5w
ResistorSkelton-insi
kiwame_bothl
mresistmed
vishay_dale_cmf55
var1m
Prp
Caddock-MS
Caddock-MK
1565269-40
BPC

Mills    Wire-wound

TDO (Japan) Metalloxid

Skelton (Japan) Metalloxid

Kiwame Karbonfilm

5%, tatsächlich 0,5%

Mundorf Resist Wire-wound

Vishay-Dale CMF 55

Metallfilm

Vishay   VAR

Z-Foil

PRP

Metallfilm

Caddock-MS

Oxidfilm

Caddock-MK

Oxidfilm

Welwyn

MFR3 Metallfilm

BPC und BPR

Thick Film

Wird noch vervollständigt und erweitert.

UB

0,1-1

0,08

UB

0.1

0.01

0.1

0,1-1

0,1-1

0,07

0,2-

0,09

Auch dieser Widerstand ist hauptsächlich fürs Militär erstellt worden und auch Vibrations-Stabil. Aufgedrehter Draht.

Audio Widerstand aus Japan. Metalloxid haben eine kleine Induktivität. Gehört nicht in den Signalweg.

Noch ein Exote, mit ähnlichen Eigenschaften, wie TDO.

Sehr guter Röhren Widerstand, bis 5W.

mit dem Vintage Sound. Sehr Rauscharm.

Die Wickelvariante, leider sehr gross ausgefallen.

Hervorragender Audio Widerstand, auch für den Signalweg geeignet und für Röhrenverstärker.

Unser Tip!

Das ist Wohl das beste, was es zur Zeit gibt. Rauschen fast nicht mehr messbar, bei -40dB. Leider sehr teuer. Kein Einfluss auf das Klangbild

Noch ein Super Audio Widerstand für den Signalweg. Nur in Europa sehr selten.

Unser Tip!

Sehr gut für Spannungsversorgung, da bis 22W und als Röhren Plate Widerstand.

Wie sein grosser Bruder ist auch der MK eher etwas für das Netzteil. Beide werden nach Mil. gefertigt.

Hervorragender Signal Widerstand für Röhrenverstärker. etwas schlechter als der Shinkoh, dafür aber günstiger und in Stückzahlen.

Unser Tip!

Sehr guter Power Widerstand von 3 bis 50 Watt.

Für Röhrenverstärker sehr gut geeignet und sehr geringer Platzbedarf.

Unser Tip!

Soniccraft

Thlaudio

Thlaudio

Hificollective

Hificollective

Audiophonics

Hificollective

Soniccraft

Partsconnexion

Partsconnexion

Farnell

Eibtron